www.kloster-ebstorf.de

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

EMail Drucken

Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
Liederabend
Wann:
26.05.2018 18.15 Uhr
Wo:
Altes Refektorium - Kloster Ebstorf
Kategorie:
Konzerte

Beschreibung

Rasokat_Schulze
Liederabend

Peter Schulze (Gesang)
Hans-Ulrich Rasokat (Klavier)

Peter Schulze ( Bariton )aus Walsrode studierte Gesang bei Prof Flory Drath in Hamburg im italienischen Gesangsstudio. Er ist Sozialarbeiter und Musiktherapeuth in Ausbildung . Neben klassischen Gesang liegt sein Schwerpunkt in der Musiktherapie mit Menschen mit Behinderung und Demenz, sowie in der Posaunenchor Arbeit .

Hans - Ulrich Rasokat studierte Klavier bei Prof. Ebert an der Musikhochschule in Hannover und ist Klavierlehrer in Gilten und Jazzkomponist.

Er spielt in einer Jazzband und begleitet regelmäßig Sänger , Chöre und Instrumentalisten .

Beide Künstler treten seit 15 Jahren zusammen auf . Zyklen wie die Winterreise von Franz Schubert oder Dichterliebe von Robert Schumann gehören zum Repertoire.

Vor zwei Jahren erfreuten die Musiker das Ebstorfer Kloster mit dem Programm, „ Music for a while“.

Am 26.05. erwartet die Besucher wieder ein Zyklus , dieses Mal , die „Biblischen Lieder“ von Antonin Dvórak. Die nicht oft gehörten Psalmvertonungen komponierte Dvórak in Amerika, in der neuen Welt . Deutlich heraus zu hören ist seine Sehnsucht, vielleicht an die alte Heimat in Tschechien, die in den Psalmen zum Ausdruck gebracht wird. Die Musik ist in seiner Dynamik und Gefühlsausbrüchen ergreifend, gespickt mit interessanten Harmonien und Rhythmen .

Ergänzend zu den Psalmvertonungen erklingen Negro Spirituals mit einer Bearbeitung von H. T. Burleigh, ein Schüler von Antonin Dvórak.

Umrandet wird das abwechslungsreiche Programm mit Liedern aus dem Schemellischen Gesangbuch von J.S. Bach und Frühlingsliedern von Franz Schubert.

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Altes Refektorium